This is the alt text of the hero image
Abonnement

Neue Narrative ist das Magazin für neues Arbeiten

Neue Narrative ist ein Wirtschaftsmagazin, in dem es nicht nur um Wachstum, Rendite und heroische Manager*innen geht. Wir erzählen Geschichten aus einer neuen, egofreien Arbeitswelt, die zum Anpacken, Nachmachen und Weiterdenken einladen.

Unsere aktuelle Ausgabe beschäftigt sich mit der Frage, was in einer Organisation transparent sein sollte, damit sie funktionieren kann und was besser geheim bleibt. Themen, die darin vorkommen:

  • Persönlichkeitsaufstellung: Ein Tool, um sich im Team spielerisch besser kennenzulernen
  • Tabus brechen: Warum die Menstruation auf die Arbeit gehört
  • Transformation: Wie sich unsichtbare Machtstrukturen erkennen und abbauen lassen
Neue Narrative Zeitschrift
Eine Öffnung, die aussieht wie ein Arschloch

Kinski meets McKinsey

Warum sind Arschlöcher so erfolgreich? Und was können wir dagegen machen?

Eigentlich fokussieren wir uns eher auf die halb vollen als auf die halb leeren Gläser. Doch manche Dinge machen uns so wütend, dass es gar nicht so leicht ist, konstruktiv zu bleiben. Dafür gibt es diese Kolumne. Diesmal geht es um die Frage, wieso unsere Welt von egoistischen Arschlöchern regiert wird – und welchen Anteil wir alle daran haben.

Porträt von Cordelia Röders-Arnold
Cordelia Röders-Arnold
Head of Menstruation bei einhorn
Hands down das einzige Wirtschaftsmagazin, das ich durchlese. Wir beschäftigen uns bei einhorn sowieso viel mit Neuer Arbeit, trotzdem nehme ich immer wieder neue Impulse und gute Gedanken aus dem Magazin mit. Dann ist es auch noch so irre liebevoll gestaltet und werbefrei. Macht weiter so, wir brauchen Neue Narrative!