🥳 Komm zu unserer digitalen Tool-Party am 13. März! Die Teilnahme ist kostenlos.

Emma Marx – Autorinnenseite

Ich schreibe am liebsten über regenerative Themen und soziale (Un)gleichheit. Dabei finde ich, dass soziale und ökologische Probleme immer zusammengedacht werden müssen. Eine sozial-ökologische Transformation hat viel damit zu tun, wie wir wirtschaften und miteinander arbeiten, deswegen mache ich das zum Fokus meiner Artikel.

Wenn ich nicht gerade Artikel für das Magazin schreibe, mache ich Neue Narrative zu einer regenerativen Organisation. Über den besten Weg als Organisation regenerativ zu werden, denke ich so gerne nach, dass ich auch Vorträge oder Workshops zu dem Thema gebe.

Folg mir auf Linkedin

Themen, zu denen ich recherchiere

Regeneratives Wirtschaften

Zukünftig müssen alle regenerativ wirtschaften! Mit meinen Texten will ich die gegenwärtigen Krisen nicht verharmlosen, aber Gefühlen der Wut und Hoffnungslosigkeit etwas entgegensetzen. Deswegen zeige ich Ansatzpunkte, wie Organisationen etwas anders machen können – ohne greenwashing. Unseren Weg hin zu einer besseren Organisation beschreibe ich in der Regenerativen Kolumne und im Regenerativen Update.

Soziale (Un)gleichheit

Die Arbeitswelt ist oft immer noch ungerecht und diskriminierend. Ich finde es wichtig, auch die Diskriminierungskategorien anzuschauen, die unterbeleuchtet sind: Altersdiskriminierung und Klassismus beispielsweise. Je mehr ich mich mit (Un)gleichheit beschäftige, desto öfter stoße ich selbst auf meine Vorurteile und Privilegien. Es ist ein Lernprozess, bei dem ich immer nach Betroffenen und Expert*innen suche.

Zeit

Die Verteilung von (Care)arbeit bestimmt wie viel Zeit Menschen dafür nutzen können, sich für politische oder gesellschaftliche Themen einzusetzen. Deshalb ist Zeit eine grundlegende Ressource für gesellschaftliche Teilhabe. Das spielt in vielen meiner Texte eine Rolle. Ich sehe in einer anderen Verteilung von Zeit einen wichtigen Hebel, um regeneratives Wirtschaften und Gerechtigkeit voranzutreiben.

Schreib mir!

Am besten unterstützt du meine Arbeit, wenn du ein Regeneratives Abo abschließt.

Dann bekommst du einmal im Monat das Regenerative Update von mir als Mail.

Regenerativ

Mit diesem Abo unterstützt du uns, regenerativer zu wirtschaften. Wir drucken bereits nach sehr hohen ökologischen Standards, aber wir wissen: Da geht noch mehr!

69 € / Jahr
Das ist einmal 🍿 pro Monat
Jetzt bestellen