Neue Narrative

Ein Magazin wie ein richtig guter Workshop

→ Gratisausgabe herunterladen
Lasst uns über Geld sprechen!
Artikel lesen
Ein Geldschein mit einem Mann darauf, der sich den Mund zuhält.
→ Gratisausgabe herunterladen
Das Wirtschaftsmagazin Neue Narrative
Abonnement

Neue Narrative ist ein Wirtschaftsmagazin, in dem es nicht nur um Wachstum, Rendite und heroische Manager*innen geht. Wir erzählen Geschichten aus einer neuen, egofreien Arbeitswelt, die zum Anpacken, Nachmachen und Weiterdenken einladen.

Über Geld spricht man nicht. Wir haben dem Thema trotzdem eine ganze Ausgabe gewidmet. Denn für uns ist klar: Wer die Zukunft der Arbeit gestalten will, muss aufs Geld schauen.

Wie immer gibt es in unserem Magazin keine Musterlösungen, die für alle gelten. Es hilft dir dabei, deine eigenen Antworten auf folgende Fragen zu finden: Was bedeutet Geld für mich als Individuum? Woher kommt das Geld, das ich als Person oder wir als Organisation verdiene(n)? Wo geht das Geld hin und was macht es eigentlich, wenn keine*r hinsieht? Drei Themen aus dem Magazin:

👵 Case Study

Grüne und rentable Altersvorsorge mit dem Ecosia-Modell

👛 Personal Finance

Die wichtigsten Fragen rund um deine Finanzen in einem Canvas

📊 Gehaltsprozess

Ein Prozess-Prototyp für transparente und selbstbestimmte Gehälter

Es ist okay

Es ist okay, sich einsam zu fühlen

Kompetenz im Umgang mit Emotionen ist ein wichtiger Bestandteil einer zukunftsfähigen Arbeitswelt. Egal, ob es die eigenen oder die der anderen sind. Trotzdem haben sie immer noch nicht in allen Organisationen Raum. Deshalb gibt es diese Kolumne. Diesmal geht es um das Gefühl, in einer hochkomplexen Arbeitswelt nicht mehr mit dem großen Ganzen verbunden zu sein.

Eine Boxerin, die nach einem K.O. wieder aufsteht

Mut

Zehn-Punkte-Plan: Wie du Resilienz lernst

Resilienz ist die Fähigkeit, Krisen zu bewältigen. Sie hilft uns dabei, besser mit schwierigen Situationen umzugehen. Wie lernen wir widerstandsfähiger zu sein?

Julia Seeliger und Luise Zaluski, die Gründerinnen des Putz-Start-ups Klara Grün

Beziehungen

Was tun, wenn es zwischen Gründer*innen kracht?

Julia Seeliger und Luise Zaluski haben gemeinsam das Putz-Start-up Klara Grün gegründet. Die Beziehung der beiden Gründerinnen war im letzten Jahr einigen Turbulenzen ausgesetzt. Wie sind sie damit umgegangen?